Wir sind HRG

Gute Schule bedeutet für uns, Schülerinnen und Schüler zu ihrem persönlichen Erfolg und bestmöglichen Abschluss zu führen. Mit unserem gesamten schulischen Handeln stehen wir ein für gelungene Lernbiografien. 

Hermann Runge

Unserem Namensgeber im pädagogischen Handeln verpflichtet zu sein bedeutet: Demokratie leben und Schulleben gestalten, respektvollen Umgang miteinander pflegen und Herausforderungen annehmen

Vielfalt fördern

Der Unterricht ist auf die Einzelne/den Einzelnen und die Zukunft ausgerichtet. Er erfüllt auch digital zeitgemäße Ansprüche.

Besondere Bildungskonzepte

MINT und SAMT sind nicht nur Überschriften, sondern ein Angebot, in vielen Projekten individuellen Neigungen nachzugehen: Bildungsschwerpunkte, die wichtige Orientierung auch für die Zeit nach der Schule bieten.

Gemeinschaft

Im Ganztag zusammen zufrieden sein bedeutet, neben dem Unterricht soziales Engagement zu zeigen und Verantwortung für sich oder andere zu übernehmen

Partnerschaft

Gelungene Kooperationen mit starken, lokalen Partnern ermöglichen erfolgreiche Zusammenarbeit, um gemeinsame Ziele zu erreichen.

Hallo und

Willkommen

Besondere Zeiten erfordern besondere Wege…

Wir begrüßen Sie zu unserem ersten digitalen Tag der offenen Tür!

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben, uns näher kennen zu lernen, damit auch wir Sie und Ihr Kind bei der Anmeldung zum neuen Schuljahr persönlich kennenlernen dürfen.

 

Sie finden hier einen kleinen Einblick in unsere Arbeit und alle wichtigen Informationen, die Sie für die Anmeldung für das neue Schuljahr 2021/2022 wissen sollten.

Sollten Sie darüber hinaus noch ganz konkrete Fragen haben, können Sie uns auch gerne kontaktieren. Die Möglichkeiten dazu finden Sie unten auf der Seite.

Wir wünschen Ihnen nun viel Spaß beim Stöbern auf unserer Seite und würden uns freuen, wenn Sie uns abschließend ein kleines Feedback zu unserer digitalen Infogalerie geben.

Statistik

HRG in Zahlen

Parallelklassen

Schüler/innen

Lehrkräfte

Gründungsjahr

Sekundarstufe I

Klassen 5-10

Sekundarstufe II

Jahrgänge 11-13 (EF-Q2)

HRG:

Einblicke mit Abstand

Unsere Arbeit in Bildern

das sagen unsere „Ehemaligen“

Meine Name ist Luisa, ich bin 26 und habe 2013 mein Abitur an der HRG gemacht. Bereits seit der 5. Klasse war ich Schülerin an der HRG und habe mich dort immer sehr wohlgefühlt. In der Oberstufe kamen noch Schüler von anderen Schulen dazu, was ich insgesamt als große Bereicherung empfand. Einige Freunde aus der Oberstufe kann ich auch heute noch zu meinen engsten Freunden zählen. Nach dem Abitur machte ich zunächst eine Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin, um Wartesemester und Erfahrung für ein Medizinstudium zu sammeln. Ich habe mich jedoch nach Abschluss der Ausbildung für eine Umorientierung entschieden. Nun studiere ich angewandte Kognitions- und Medienwissenschaft an der Universität Duisburg-Essen. 

Luisa

Studentin, Abitur 2013

Hallo, mein Name ist Sara. Ich bin 19 Jahre alt und habe dieses Jahr mein Abi an der HRG mit einem Notendurchschnitt von 1,0 abgeschlossen. Im Moment studiere ich an der Universität von Durham in England Philosophie, Politik und Wirtschaft. Meine Leistungskurse waren Mathe und Englisch. Am besten hat mir an der HRG das Schulklima gefallen. Die Lehrer sind immer sehr nett und gestalten einen interessanten Unterricht. Wenn man mal ein Problem hat, kann man sich immer an sie wenden und sie versuchen einem zu helfen. 

Sara

Studentin, Abitur 2020

Nach dem Umzug von Oberhausen nach Duisburg-Homberg bin ich zum Schuljahr 2012/2013 in der Jahrgangsstufe 8 an der HRG eingestiegen. Ich wurde sehr gut in die Gemeinschaft aufgenommen und habe mich vom ersten Tag an wohlgefühlt. Von vorne herein war das Abitur mein Ziel und in der EF ging es an die Wahl der Kurse für die Einführungsphase (EF). In der Q1 habe ich mich für die Leistungskurse Geschichte und Mathematik entschieden. Auch wenn viel von uns gefordert wurde, sind wir gut vorbereitet in die Abiturprüfungen gegangen. Nachdem ich das Abitur 2018 in der Tasche hatte, begann für mich im September 2018 das Studium zum Diplom-Finanzwirt (FH) in der Finanzverwaltung NRW, welches ich voraussichtlich im August 2021 abschließen werde.

Bastian

Student , Abitur 2019

Fragen zur Anmeldung: Jahrgang 5 (01.02-03.02.2021)

Welche Unterlagen muss ich bei der Anmeldung mitbringen?

Wir benötigen bei der Anmeldung folgende Unterlagen:

  • den Anmeldeschein zur Anmeldung an einer weiterführenden Schule (nur bei Anmeldung in Klasse 5)
  • Halbjahreszeugnis des 4. Schuljahres der Grundschule mit der Schulformempfehlung
  • Stammbuch der Familie (bzw. Geburtsurkunde); ggf. Sorgerechtsbescheinigung
  • Nachweis über die Masernschutzimpfung
  • ein Passfoto des Kindes

Wie melden Sie Ihr Kind an der Schule an?

Sie melden Ihr Kind in den auf der Homepage angegebenen Zeiten direkt an. Alle Anmeldungen finden an den Tagen der Anmeldung im Verwaltungsbereich der Schule statt. Unsere Sekretärinnen empfangen Sie und bereiten erste Unterlagen mit Ihnen vor. Die Anmeldung erfolgt im Einzelgespräch direkt mit einem Mitglied der Schulleitung der Hermann-Runge-Gesamtschule. In diesem persönlichen Gespräch freuen wir uns, auch Ihr Kind kennenzulernen. Das Gespräch dauert ca. 10-15 Minuten.

Kann ich einen Termin für die Anmeldetage reservieren?

Ja, um Wartezeiten zu vermeiden, können Sie einen Termin für das Anmeldegespräch in der Schule buchen. 

Sie können bei der Buchung auch bereits online alle wichtigen Angaben machen, die wir für die Anmeldung benötigen.

Auf der Homepage unserer Schule erhalten Sie rechtzeitig vor der Anmeldung weitere Informationen.

Fragen zur Anmeldung: Einführungsphase Jahrgang 11 (01.02.-03.2.2021)

Welche Unterlagen muss ich bei der Anmeldung mitbringen?

Wir benötigen bei der Anmeldung folgende Unterlagen:

  • Halbjahreszeugnis des 10. Schuljahres in Kopie
  • Stammbuch der Familie (bzw. Geburtsurkunde/Personalausweis); ggf. Sorgerechtsbescheinigung
  • Nachweis über die Masernschutzimpfung

Wie melden Sie Ihr Kind an der Schule an?

Sie melden Ihr Kind in den auf der Homepage angegebenen Zeiten direkt an. Alle Anmeldungen finden an den Tagen der Anmeldung im Verwaltungsbereich der Schule statt. Die Anmeldung erfolgt im Einzelgespräch direkt mit einem Mitglied der Schulleitung der Hermann-Runge-Gesamtschule. In diesem persönlichen Gespräch freuen wir uns, Sie und Ihr Kind kennenzulernen. Das Gespräch dauert ca. 15 Minuten.

Kann ich einen Termin für die Anmeldetage reservieren?

Ja, um Wartezeiten zu vermeiden, können Sie einen Termin für das Anmeldegespräch in der Schule buchen. 

Sie können bei der Buchung auch bereits online alle wichtigen Angaben machen, die wir für die Anmeldung benötigen.

Auf der Homepage unserer Schule erhalten Sie rechtzeitig vor der Anmeldung weitere Informationen.

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Hier können Sie und gerne Ihr Feedback zu unserer digitalen Infogalerie mitteilen:

Link zur Feedbackseite

Schreiben Sie uns

Wenn Sie noch Fragen zur Anmeldung haben, können Sie uns unter dieser Adresse erreichen:
Fragen zur Anmeldung